Freiwillige Feuerwehr Ising

Die Isinger Jugend zu Gast bei der Wasserwacht Seebruck

17.10.2019

Bei der heutigen Übung unserer Feuerwehranwärterinnen und -anwärtern kam das Wasser ausnahmsweise nicht aus einem Hydranten, sondern direkt vom Chiemsee.

Die Wasserwacht Seebruck lud uns heute zu einer kleinen Führung durch die Wache, sowie zu einer informativen Spritztour mit dem neuem Rettungsboot "Richard" ein.

Zu elft ging es um 17:30 Uhr zu den Seebruck Wasserrettern, welche uns gleich herzlich Empfangen und mit einem kurzen Film über die Wasserwachten in Bayern und einigen Fakten über die lokale Wasserrettiung begrüßten.
Anschließend wurden wir in zwei Gruppen durch die Wache, Einsatzzentrale und Sanitätsraum geführt, sowie in die spezielle Ausrüstung von Wasserrettern eingewiesen, bevor es zum Highlight der Tour - dem neuen Boot "Richard" - weiterging.

In einer kurzen Tour auf dem Chiemsee wurden sämtliche technischen Details des Bootes, wie Sonar, Wärmebildkamera oder integrierte Löschanlange, sowie einigen Rettungsmethoden gezeigt und erklärt. Neben den vielen interessanten Informationen, blieb aber auch noch genügend Zeit das herliche Panorama bei perfektem Wetter auf dem Chiemsee zu genießen, bevor es zur Abenddämmerung wieder zurück an das Bootshaus ging.

Vielen Dank nochmal an die Wasserwacht in Seebruck für diese hervorragende Führung, welche die Zusammenarbeit mit der befreundeten Rettungsorganisationen weiter gestärkt hat. Wir freuen uns darauf uns hoffentlich bald dafür revangieren zu können.

Informationen:

Nächster Termin:

19.12.2019
Friedenslicht

Nächste Übung:

Keine bevorstehende Übung
GrisuHilft - Hilf mit

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung