Freiwillige Feuerwehr Ising

"PKW Rauchentwicklung" wär das Stichwort zur letzten Übung des Jahres

30.11.2018

Um 19:13 Uhr wurde die Ising Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall nähe Thauernhausen gerufen. Ein PKW mit leichter Rauchentwicklung und eine leicht verletzte Person war das Einsatzstichwort. Zum Glück nur ein Übungsszenario zur letzten Gemeinschaftsübung beider Gruppen in diesem Jahr.
Beim Eintreffen am Übungsort konnte durch den Gruppenführer schnell die erste Lage geklärt werden, sodass sowohl der angehende Fahrzeugbrand, sowie die verletzte Person betreut wurde.
Nach der weiteren Erkundung mussten wir jedoch feststellen, dass noch ein weiteres Fahrzeug mit einer bewusstlosen Person einige hundert Meter weiter bei diesem Unfall beteilgt war. Damit spannte sich die Situation nochmal an, sodass alle Beteiligten alle Hände voll zu tun hatten, um die Lage zu bewältigen.
Auch schweres Gerät musste eingesetzt werden um den Brand des ersten Fahrzeuges, auch im Motorraum selbst vollständig ablöschen zu können.
Nach ca. 1,5 Stunden konnte die regnerische Übung beendet und zum gemütlichen Teil, inkl. Nachbesprechung der letzten Übung übergegangen werden.

Informationen:

Letzter Einsatz:

08.12.2018
Rauchwarnmelder

Nächster Termin:

Keine bevorstehenden Termine

Nächste Übung:

Keine bevorstehende Übung
GrisuHilft - Hilf mit

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung