Freiwillige Feuerwehr Ising

Jugendgruppe beim Tag der Jugendfeuerwehr in Kienberg

22.09.2018

Heute packte unser Jugendwart drei unserer Jugendlichen ein und fuhr mit ihnen zum Tag der Jugendfeuerwehr (ehemals Kreisjugendfeuerwehrtag) nach Kienberg. Dort warteten etliche Spiele, Wettkämpfe, musikalische Untermalung, Ausstellungen und Vorführungen zum Thema Feuerwehr und weiteren Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben.

Erstmals wurden die Wettkampfgruppen aus zwei Feuerwehren zusammengewürfelt und nach Altersgruppen unterteilt. So konnten wir mit zwei Teams bei den Wettkämpfen antreten.
Die Aufgaben waren: Bedienung des Feuerlöschers, Saugschlauch kuppeln, Erste Hilfe, Dart werfen und funken. Erstmals mussten auch die Jugendwarte ran - Feuerwehrwissen und Knoten wurden abgefragt um die Platzierung der Jugendlich zu verbessern.
Zwischen den Wettkämpfen konnte immer das umfangreiche Rahmenprogramm bestaunt werden.

Das Team Ising 1 (zusammen mit der FF Surberg) konnte dabei den 38ten Platz in der Gruppe der 14jährigen erreichen.

Das zweite Team (zusammen mit der FF Hart und FF Kienberg) erreichte einen sehr guten 9ten Platz in der gleichen Altersgruppe.

Im Anschluss an das "Pflichtprogramm" spielte noch eine junge Nachwuchsband aus der Umgebung und unterhielt bis in den späten Abend die Jugendlichen des ganzen Landkreises.

Vielen Dank nochmal an die Veranstalter für amüsanten Tag, an dem für jung und alt etwas geboten war. Ebenso einen herzlichen Dank an die Nachbarfeuerwehr aus Hart, welche mit uns ein hervorragendes Team bildete.

Weitere Infos und die Ergebnisse gibts auch auf der Website des Kreisfeuerwehrverbandes Traunstein

Informationen:

Nächster Termin:

21.11.2018
Wissenstest

GrisuHilft - Hilf mit

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung