Freiwillige Feuerwehr Ising

Brand eines Gebäudes

26.09.2017

Heute Abend wurde die FF Ising zur Unterstützung nach Chieming gerufen. Dort stand ein Gebäude in Flammen. Die Löscharbeiten der Feuerwehr Chieming wurden durch einen Atemschutztrupp, sowie weiteren sechs Feuerwehrleuten und Geräte zur Löschwasserversorgung der Drehleiter von uns unterstützt.
Das Feuer konnte nach einiger Zeit unter Kontrolle gebracht werden, sodass ein Großteil der eingesetzten Kräfte nach ca. vier Stunden wieder abrücken konnten. Die FF Ising unterstützte die letzten Ablösch- und Aufräumarbeiten bis ca. 2:00 Uhr morgens.
Weiter Infos finden Sie auch auf dem Newsportal Chiemgau24.de

Informationen:

Nächster Termin:

Keine bevorstehenden Termine

Nächste Übung:

Keine bevorstehende Übung
GrisuHilft - Hilf mit

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung