Freiwillige Feuerwehr Ising

Rauchentwicklung, unklar

08.01.2017

Am heutigen Morgen wurde die FF Ising, zusammen mit der Nachbarfeuerwehr aus Seebruck zu einem Brandeinsatz in einem Bauernhof in Thauernhausen gerufen.
Dabei schmolz ein brennende Kerze auf einem Schrank und entzündete nebenstehende Gegenstände. Innerhalb kurzer Zeit führte dies zu einer starken Rauchentwicklung im Treppenhaus des Gebäudes. Glücklicherweise schlug ein Rauchmelder im Obergeschoß noch rechtzeitig an, sodass schlimmeres bereits durch den, sich ausserhalb des Hauses befindlichen, Besitzer verhindert werden konnte. Jedoch die Decke und Wände des Treppenhauses waren stark mit Ruß bedeckt. Nachdem zunächst sämtliches Brandgut aus dem Hof entfernt wurde, konnte das Gebäude durch die FF Seebruck belüftet werden. Nach ca. 1,5 Stunden konnte der Einsatz bereits beendet werden.
Weitere Infos sind auf dem Onlineportal Chiemgau24.de zu finden.

Informationen:

Nächster Termin:

Keine bevorstehenden Termine

Nächste Übung:

Keine bevorstehende Übung
GrisuHilft - Hilf mit

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung